Aktuell gewesen

Der MAK im Dialog: Die HANNOVER MESSE 21 als digitale Herausforderung

Die HANNOVER MESSE hat ihre digitalen Tore geschlossen.

Was bleibt, ist eine insgesamt positive Einschätzung mit 1.800 Ausstellenden, 90.000 registrierten Besucher*innen und 3,24 Millionen Klicks. Der Aufbruch in das digitale Zeitalter scheint geglückt, doch konnte das rein digitale Format die Präsenzmesse natürlich nicht ersetzen.

Warum 2022 ein Großteil der Protagonist*innen auf ein hybrides Format setzen, zeigt filmisch der durch den MAK organisierte Dialog auf dem MAK-eigenen Youtube Kanal hier unter "MAK-Wissenschaft im Dialog".


Und welche Ausstellenden für den MAK am Start waren, hier noch einmal in einer kurzen Zusammenfassung.

MAK Wissenschaft e.V. im Dialog

 

Freitag, den 16. April 2021, 11 - 11.30 Uhr

MAK-Wissenschaft: Science|Square

Eine virtuelle Podiumsdiskussion im ZOOM-Format mit Rückblick auf die Hannover Messe 2021 Digital Edition, Meinungen, Kommentaren und ersten Einschätzungen zu den vergangenen fünf Messetagen.
Und Ausblick auf Potential und Umsetzung für die Zukunft.
Organisiert durch den Messearbeitskreis Wissenschaft e.V.



Teilnehmer:

  • Daniel Graffé / Wissenstransfer an Hochschulen - Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur
  • Prof. Stefan Luppold / Studiengangsleiter BWL-Messe-, Kongress-Duale Hochschule Baden- Württemberg-Ravensburg
  • Arno Reich / Bereichsleiter Deutsche Messe AG
  • Dr. Thorsten Knoll / Vorstandsmitglied MAK Messearbeitskreis Wissenschaft e.V.


Moderation: Prof. Dr. Sven Prüser / Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
 
Aktueller Einwahllink: https://www.hannovermesse.de/veranstaltung/mak-wissenschaft-im-dialog/exp/98240

 
__________________________

Mitglieder des MAK e.V. auf der HANNOVER MESSE DIGITAL 2021
SCIENCE|SQUARE - Speakers' Corner zu Forschung & Technologie

Ein filmischer Überblick: https://www.hannovermesse.de/aussteller/messearbeitskreis-wissenschaft/N1459814

Newsletter zu Messe und Wissenschaft / Schwerpunkt Frauen


In Kürze erscheint der neueste Newsletter des Messearbeitskreis Wissenschaft e.V. !

Neben den Angeboten und Berichten aus Messe und Wissenschaft wird es diesmal insbesondere um die Rolle der Frau in Hochschulen und Messewirtschaft gehen: Um den Corona Gender Gap, "Women in Exhibitions", das WIMA Camp digital zu Frauen in der Wissenschaft, um Tech up for Women auf der IFA.
Und das Herrengedeck.
Aktuelle Themen für m/w/d.

Wenn Sie noch nicht zu unseren Abonennt:innen gehören: trauen Sie sich! Der Newsletter des MAK e.V. erscheint zweimal jährlich, hält Sie auf dem Laufenden zu Messe- und Hochschulaktivitäten, zu relevanten Neuveröffentlichungen als Buch, Broschüre oder APP und bietet auch Ihnen Möglichkeiten zur Informationsweitergabe, zu Netzwerk und Veranstaltungsbewerbung. 

Hier der Link zum kostenfreien Abonnement.

Und hier der Kontakt zur Redaktion: redaktion@mak-wissenschaft.de

 

 

Und zum Dritten ... Sprechstunde zur Hannover Messe digital

 

Der Messearbeitskreis bietet jetzt für seine Mitglieder noch eine weitere Sprechstunde zur HANNNOVER MESSE DIGITAL:

Am 24. Februar 2021 ab 14 Uhr treffen sich die Interessierten online mit Bernhard Spitzenberg von der Deutschen Messe AG. Mit ihm bietet sich die Möglichkeit, unmittelbar noch offene oder aufgekommene Fragen zu klären und mit den eigenen Endplanungen der Messebeteiligung ins letzte Detail zu gehen.

Der Messearbeitskreis Wissenschaft versendet den für die kommende Sprechstunde notwendigen ZOOM-Link, die Meeting-ID und den Kenncode zeitnah mit den Einladungen.


Die Sprechstunde des MAK ist eine Serviceleistung, die die Mitglieder des Vereins zu aktuellen Themen in Wissenschaft und Wissenschaftsmarketing virtuell zusammenbringt. Sie ist thematisch flexibel und orientiert sich sowohl an individuellen Wünschen wie auch an übergreifenden Notwendigkeiten. Weil gegenseitiger Austausch und weitreichende Information eine Win-Win-Situation sind und im MAK die vertrauensvolle Basis bestimmen.


Ansprechpartner:
Dr. Thorsten Knoll - TUBS GmbH


Die Deutsche Messe AG ist Mitglied im Messearbeitskreis Wissenschaft.

2. Sprechstunde zur HANNOVER MESSE DIGITAL

 

Viermal jährlich und bei aktuellem Bedarf veranstaltet der MAK als Serviceleistung vereinsintern eine Online-Sprechstunde im Themenbereich Messe und Wissenschaft.
Der Messearbeitskreis bietet für seine Mitglieder jetzt eine zweite Sprechstunde zur HANNNOVER MESSE DIGITAL:

Am 24. Februar 2021 ab 14 Uhr treffen sich alle Interessierten online mit Bernhard Spitzenberg von der Deutschen Messe AG, um auf aktuelle Fragen Antworten zu finden und bei den eigenen Planungen der Messebeteiligung ins Detail zu gehen.

Der Messearbeitskreis Wissenschaft hat den für die kommende Sprechstunde notwendigen ZOOM-Link, die Meeting-ID und den Kenncode bereits mit den Einladungen versandt und freut sich mit Rückblick auf die erfolgreiche Einführungsveranstaltung auf einen erneut lebendigen, informativen und produktiven Austausch unter Mitgliedern.


Ansprechpartner:
Dr. Thorsten Knoll - TUBS GmbH


Die Deutsche Messe AG ist Mitglied im Messearbeitskreis Wissenschaft.