SCIENCE|SQUARE auf der Hannover Messe 2020

Von: 20. April 2020
Bis:   24. April 2020

Programm

Innovationen und Highlights aus Forschung und angewandter Wissenschaft im Bereich "Research & Technology" präsentiert inform einer Speakers' Corner: das ist die SCIENCE|SQUARE auf der Hannover Messe 2020. Mit zahlreichen Exponaten werden hier aktuelle Innovationen, neueste Ergebnisse, Produkte und Dienstleistungen aus sieben Bundesländern im Dialog präsentiert.

Wie bereits in den letzten Jahren wird es auch in diesem wieder eine SCIENCE|SQUARE auf der Research & Technology zur Hannover Messe 2020 am Stand F23 in Halle 25 geben.
In der Speakers' Corner der Forschung und Wissenschaft zeigen Sie,

  • die Aussteller der Gemeinschaftsstände der Länder Hessen und Rheinland-Pfalz,
  • die Aussteller des Innovationsmarktes Berlin-Brandenburg und
  • die Aussteller der Gemeinschaftsbeteiligung Forschung für die Zukunft (Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen)
  • sowie die ausstellenden Mitglieder des Messearbeitskreises Wissenschaft e.V.,

in einem gemeinsamen Programm ihre diesjährigen Highlights
unter dem Motto:
"SCIENCE|SQUARE - Innovationen und Highlights
aus Forschung und Technologie"
.

Die Teilnahme an der SCIENCE|SQUARE ist für die vorab genannten Aussteller und Exponatgeber kostenfrei! Das heißt, die Veranstalter der jeweiligen Gemeinschaftsbeteiligungen sowie des Messearbeitskreises Wissenschaft e.V. übernehmen, wie bereits im letzten Jahr, für ihre ausstellenden Mitglieder und Exponatgeber bzgl. der moderierten Präsentation ihrer an den Gemeinschaftsständen beteiligten Exponate die Kosten für jeweils 10 Slots (8 moderierte Präsentationsslots und 2 VJ-Slots/Videosampler - insgesamt 50 Slots a 250 €).

Mit der Teilnahme an der SCIENCE|SQUARE ist automatisch eine Eintragung des jeweiligen Exponates im Online-Veranstaltungskalender der Deutschen Messe verbunden. Hierüber eröffnet sich ein zusätzlicher und herausragender Informationskanal zur Präsentation der Präsenzen auf den Gemeinschaftsbeteiligung und zur Hannover Messe 2020! Wichtig!!! – Deadline/Redaktionsschluss zur Eintragung in den Veranstaltungskalender der DMAG ist der 20. März 2020!!!

Die SCIENCE|SQUARE wird durch den mak. Messearbeitskreis Wissenschaft e.V. getragen und von der Deutschen Messe AG gefördert! Sie findet täglich mit acht 20-minütigen Slots von 11:00 bis 16:00 Uhr am Stand F 23 in der Halle 25 statt. Sie, die Aussteller der Forschungsgemeinschaftsbeteiligungen, sind herzlich eingeladen, Ihre aktuellen Innovationen, Ergebnisse und Neuheiten in Form eines kurzen und moderierten Vortrags oder im Rahmen eines mit dem Moderator geführten Dialoges zu präsentieren. Sie können sich zur Teilnahme an der „SCIENCE|SQUARE“ anmelden, in dem Sie einfach eine kurze E-Mail an die

Koordinatorin und Ansprechpartnerin für die Exponats-Teilnehmer/innen der SCIENCE|SQUARE
Eva Bartholmé
Tel.: +49 (0)3641 9401450
E-Mail: eva.bartholme@uni-jena.de

mit den nachfolgenden Informationen zu Ihrem Vortrag bzw. Präsentationsdialog senden:

  • Ansprechpartner: Titel, Name und Vorname
  • Institution: Universität, Hochschule, Gründer, etc.
  • Kontaktdaten: Telefonnummer und E-Mail
  • Vortragstitel und ergänzender Vortragstitel: in Deutsch & Englisch (max. 100 Zeichen incl. Leerzeichen)
  • Kurzbeschreibung: in Deutsch & Englisch (max. 900 Zeichen incl. Leerzeichen)
  • Wunschtermin: Tag und Zeitslot am Vor- bzw. Nachmittag
  • das Bild des Referenten ist optional!

Nach dem Erhalt Ihrer Anmelde- und Vortragsinformationen, wird für Sie Ihr Beitrag in der Veranstaltungsdatenbank angelegt. Natürlich versuchen wir, Ihren Wunschtermin zu berücksichtigen, werden Ihnen aber jedoch, je nach Verfügbarkeit, auch alternative Vortragszeiten zuweisen müssen. Mit einer Rückmeldung via E-Mail können Sie dann Ihr Profil und Ihren Vortrag online einsehen.


Auch in diesem Jahr werden die auf der Messe produzierten Videobeiträge zu den Ausstellern und Exponaten im Rahmen des
YouTube-Channels der SCIENCE|SQUARE
(www.youtube.com/channel/UC02Vzbrka7l1EkfvYMiBvGg) veröffentlicht.
Um die Aktivitäten der SCIENCE|SQUARE im Bereich des Social Media positionieren zu können, werden ebenfalls wieder die eigenen Kanäle auf
Twitter (twitter.com/makwissenschaft) und
Facebook (www.facebook.com/makwissenschaft) bespielt.

 


Daniel Graffé
(Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz)