Wissenschaft trifft Messe 2020 - Offene Dialogplattform & Workshop

Von: 19. März 2020
Bis:   19. März 2020

Programm

  • 10.00 – 10.15 Uhr:  Eröffnung und Begrüßung:
    Sascha Thormann (Geschäftsführer Potsdam Transfer)
  • 10.15 – 11.15 Uhr:  Einführungsvortrag:
    Prof. Stefan Luppold (DHBW Ravensburg)
  • 11.15 – 11.30 Uhr:   Impulsvortrag - Roundtable Nr. 1
    „Kognitive Verarbeitung von Sinneseindrücken“: 
    Saskia Krüger (Heilmaier Messebau)
  • 11.30 – 11.45 Uhr:   Impulsvortrag - Roundtable Nr. 2
    „Künstliche Intelligenz und Deep Learning zur Verbesserung des Besuchererlebnisses“: Marie-Christin Gerken (Leipziger Messe)
  • 11.45 – 12.00 Uhr:   Impulsvortrag - Roundtable Nr. 3
    „Raumwirkung von Messeständen“,
    Nora Ernst (CHRITTO international)

    12.00 - 13.00 Uhr:   Mittagsimbiss
     
  • 13.00 - 14.30 Uhr:   Round-Table-Sessions
    - 3 parallel laufende Sessions von jeweils 30 Minuten: 
    Nr. 1 „Kognitive Verarbeitung von Sinneseindrücken“:  Saskia Krüger (Heilmaier Messebau), 
    Nr. 2 „Künstliche Intelligenz und Deep Learning zur Verbesserung des Besuchererlebnisses“: Marie-Christin Gerken (Leipziger Messe), 
    Nr. 3 „Raumwirkung von Messeständen“, Nora Ernst (CHRITTO international)

    14.30 - 15.00 Uhr:   Kaffeepause
     
  • 15.00 - 16.00 Uhr:   Zusammenfassen der Ergebnisse:
    Prof Stefan Luppold und Patrick Haag (Doktorand an der Technischen Hochschule Chemnitz)
     

Moderation: Prof. Stefan Luppold (Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg)

 

Im letzten Jahr mit großem Erfolg gestartet bieten der AUMA als Verband der Deutschen Messewirtschaft und der MAK Wissenschaft im Frühjahr 2020 erneut die Offene Dialogplattform "Wissenschaft trifft  Messe" an.

Für wen? Für Wissenschaftler*innen, für Organisator*innen von F&E-Ständen und für die für Technologie-, Wissenschafts- und Know-How-Transfermessen verantwortlichen Vertreter*innen der Messeveranstalter.

Wozu? Um gegenseitige Erwartungen und Interessen auszuloten, um Kontakte zu schaffen und zu intensivieren, um gemeinsam konstruktiv und produktiv Wissenschaft auf Messen zu bringen.

Wann? Am 19. März 2020: 10 - 16 Uhr.

Wo? Universität Potsdam - Campus Griebnitzsee
Potsdam Transfer
Haus 7, Co-Working-Space  (1. Etage)
August-Bebel-Straße 89

14482 Potsdam

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung.

Organisation und Durchführung: MAK / AUMA
Ansprechpartner MAK: Dr. Thorsten Knoll, Tel: 030 - 447 202 55,
E-Mail: knoll@tubs.de
Ansprechpartnerin AUMA: Bettina Rosenbach, Tel: 030-24000171,
E-Mail: b.rosenbach@auma.de